Schnelle und unkomplizierte Terminvereinbarung:  +43 699 12340468

Schmerzen an der Hand?
Wir helfen Ihnen mit über 13.000 Operationen und 32 Jahren Erfahrung gerne weiter.

Schmerzen an der Hand was tun?

Der Ursprung von Schmerzen an der Hand kann vielschichtig sein. Eine häufige Ursache bei Menschen über 50 Jahren ist beginnende Arthrose. Hier sind meist die Fingergelenke, das Handgelenk oder das Daumensattelgelenk betroffen. Je nach Schweregrad und der Lage der Arthrose richtet sich auch die Behandlung. Bei Schmerzen an der Hand oder an den Fingern helfen wir Ihnen gerne weiter.

Unsere Leistungen im Bereich Handchirurgie auf einen Blick
 

Dr. Pastl bietet ein breites Spektrum an Handoperationen. Folgende Operationen führt Dr. Klaus Pastl am Diakonissen Krankenhaus in Linz durch:

  • Carpaltunnelsyndrom

  • Dupytren'sche Kontraktur

  • Rhizarthrose (Abnützung im Daumensattelgelenk)

  • Verletzungen und Abnützung im Handgelenk und der Handwurzel

  • Verletzungen und Abnützung der Finger

  • Lunatummalazie (Mondbeinnekrose)

  • Scaphoidverletzungen (Kahnbeinverletzungen)

  • Instabilitäten an der Hand und der Handwurzel

  • Sehnenscheidenentzündungen

  • Schnellender Finger

  • Komplexe Operationen an der Rheumahand

  • Behandlung von Arthrose an den Fingern und Handwurzelknochen

Wir arbeiten ohne Metallschrauben!

In unserer Ordination wird bei Handoperationen ausschließlich SHARK SCREW, eine Schraube aus menschlichem Knochen, zum Einsatz gebracht. Dadurch erspart sich bei uns der Patient die Pein einer zweiten Operation zur Metallentfernung. Aus der Knochen-Schraube SHARK SCREW entsteht innerhalb weniger Monate eigener Knochen. Die SHARK SCREW ist sehr fest und stabil, und da sie sterilisiert ist, kann es nicht zu Abstoßungsreaktionen kommen.

 

Durch Verwendung der SHARK SCREW®, einer Schraube aus menschlichem Knochen, erspart sich jeder Patient die Pein einer zweiten Operation zur Metallentfernung. Aus der Knochen-Schraube SHARK SCREW® entsteht innerhalb weniger Monate eigener Knochen. Die SHARK SCREW® ist sehr fest und stabil. Da sie sterilisiert ist, gibt es keine Abstoßungsreaktionen.

Über Dr. Klaus Pastl

Dr. Klaus Pastl ist seit 32 Jahren als Handchirurg in Linz tätig. Er ist Additiv Facharzt für Handchirurgie, und Rheumaorthopädie, Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie und als Chirurg am Klinikum Diakonissen tätig. Als absoluter Spezialist führte Dr. Klaus Pastl bereits mehr als 13.000 Orthopädische Operationen eigenständig durch. Zudem ist er Erfinder der Shark Screw®, der weltweit ersten Schraube aus menschlichem Knochen.

Unverbindliche Anfrage

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.